Kontaktformular - AGIRO Verlag, Neustadt

Steffen Boiselle & Clemens Ellert Verlag
Sauterstraße 36
67433 Neustadt/Weinstraße

Tel:  06321 48 93 43
Fax: 06321 48 93 45

info@agiro.de
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Datenschutzrechtliche Unterrichtung gemäß Art. 13, 14 DS GVO aufgrund von Mails, Telefonaten und der Weitergabe von Visitenkarten

Die Datenschutz-Grundverordnung (DS GVO) schreibt vor, dass wir Sie über die wesentlichen Umstände der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unterrichten.
In Erfüllung dieser rechtlichen Verpflichtung teilen wir mit:

Gemeinsam Verantwortliche sind:

Steffen Boiselle
Sauterstraße 36
67433 Neustadt
Tel. 06321 489338

Clemens Ellert
Sauterstraße 36
67433 Neustadt
Tel. 06321 489343

E-Mail: kontakt@agiro.de

Ein eigener Datenschutzbeauftragter ist für uns nicht erforderlich und auch nicht bestellt.
Die Datenverarbeitung erfolgt zunächst zu Zwecken der Vertragsanbahnung und des Vertragsschlusses sowie auf Grund Ihrer Einwilligung in eine Kontaktaufnahme. Durch die Übergabe der Daten in Form z.B. von Mails, telefonisch oder per Visitenkarte haben Sie einer weiteren Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingewilligt. Diese Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft durch eine E-Mail an kontakt@agiro.de widerrufen.
Der Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der bis zu diesem Zeitpunkt durchgeführten Verarbeitungen nicht. Im Falle eines Widerrufs werden wir Ihre personenbezogenen Daten löschen. Bei Bestehen anderweitiger gesetzlicher Aufbewahrungspflichten werden wir in diesem Fall Ihre personenbezogenen Daten für eine weitere und Darüberhinausgehende Verarbeitung sperren. Wir verarbeiten die angegebenen Kontaktdaten als personenbezogene Daten. Ihre personenbezogenen Daten werden derzeit bei uns und auch bei unserem Internet- und E-Mailprovider mit Sitz in Deutschland verarbeitet (Mailadresse). Sollte es zwischen uns zu keiner geschäftlichen Beziehung kommen, werden wir Ihre Daten löschen. Ihnen steht das Recht auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung sowie des Widerspruchs gegen eine weitere Verarbeitung und das Recht auf Datenübertragbarkeit zu. Auch steht ab dem 25.05.2018 lt. DS GVO jedem das Recht zu, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.








Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü